Startseite | Sitemap | Über Uns | Datenschutz | Impressum

Potsdam

Schloss Sanssouci in Potsdam

Potsdam ist die Landeshauptstadt Brandenburgs und hat zirka 155.000 Einwohner. Davon sind rund 15 Prozent Studenten, weshalb Potsdam auch Universitätsstadt genannt wird.

 

Potsdam bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Holländische Viertel, die Potsdamer Innenstadt, den Filmpark Babelsberg, die Villenkolonie Neubabelsberg, das Krongut Bornstedt, die russische Kolonie Alexandrowka sowie zahlreiche Schlösser, Gärten und Friedhöfe.

 

Seit 2001 zählt die Biosphäre mit zu den attraktivsten Ausflugszielen Potsdams. Die Biosphäre befindet sich zwischen dem Park Sanssouci und dem Neuen Garten. Die Biosphäre bietet ein weites Spektrum an unterschiedlichen Erlebnissen. Neben einer bunten Mischung aus Pflanzen lohnen die Architektur sowie die zahlreichen Sportangebote einen Ausflug in die Biosphäre.

 

Zu der bekanntesten Sehenswürdigkeit zählt jedoch weiterhin das Schloss Sanssouci. Das von  Terrassen und einer Gartenanlage umgebene Schloss wurde im 18 Jahrhundert von der Hohenzollern Familie erbaut und gilt als Wahrzeichen der Stadt Potsdam.

 

Detalierte und weiterführende Informationen erhalten Sie auf folgden Seiten:

» Landeshauptstadt Potsdam

» Biosphäre Potsdam

» Schloss Sanssouci

 

 

Alle Marken sind Eigentum Ihrer Urheber und dienen hier lediglich zu Referenzzwecken.
Das Kopieren von Inhalten oder Teilen der Seiten wird strafrechtlich Verfolgt.
© 2019 goodRanking Berlin - Alle Rechte vorbehalten
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr. Akzeptieren